IPCEI - Wertschöpfungskette der Wasserstofftechnologie und -systeme

Die Energiewende und der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft erfordern einen differenzierten und komplementären Energiemix mit innovativen Lösungen.

Der Beitrag von BTD ist die Schaffung eines unabhängigen Testzentrums für Wasserstoff : H2ITC

Das BTD-Projekt umfasst den Bau eines neuen, unabhängigen Testzentrums für Industriepartner und Institutionen, die sich mit Wasserstoff und E-Fuels für den aufkommenden Markt der CO2-neutralen Transportsysteme befassen. Dazu gehört auch die Möglichkeit, Brennstoffzellen zu testen.

Dieses neue Zentrum wird den neuen CO2-neutralen Antriebssystemen gerecht.

Mit einem eigens entwickelten BTD-Einzylinder-Motor werden wir unser Knowhow im Bereich Wasserstoff und anderen E-Fuel erweitern. Der Ausbau unserer Testkapazität ermöglicht Tests und Messungen bis zu 1 MW durchführen.

Durch dieses Projekt können wir die Transportindustrie bei der Entwicklung von emissionsarmen und CO2-neutralen Antrieben oder bei der Auswahl effizienter E-Fuel hinsichtlich Verbrennung und Emissionen unterstützen.

(*)IPCEI: Important Projects of Common European Interest

Link: IPCEIs on hydrogen (europa.eu)

Breuer Technical Development
 | Avenue de Norvège, 6  | B-4960 - Malmedy |  +32 (0)80 79 15 50
Copyright © 2010-2022 BTD - Breuer Technical Development. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | Web Agentur mum.lu