Unternehmen

Motorentechnik

Breuer Technical Development (B.T.D.) ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Antriebsentwicklung mit dem Ziel:

  • Lösungen für Ihre Probleme zu finden
  • Konzepte nach Ihren Vorgaben umzusetzen

Vom Rennsport zur Forschung & Entwicklung von Motoren und Antrieben

1986

Gründung des Familienbetriebs BREUER TECHNICAL DEVELOPMENT (B.T.D.) mit Hauptaktivität im belgischen Rennsportbereich (Rallye).

1993

Die Anfrage für Entwicklungsaufträge unter Geheimhaltungspflicht seitens der Automobil-Industrie steigt.

2000

Start des ersten eigenen Forschungsprojekts in der Hybrid-Technologie.


Wechsel des B.T.D. Firmensitzes von Manderfeld (B) zur Industriezone nach Malmedy (B) mit komplett neuer Infrastruktur.


Fokus auf die Entwicklung von alternativen Antriebstechniken.

2007-2010

Komplette Modernisierung der Prüfstände und Neuanschaffungen um höheren und spezifischeren Anforderungen gerecht zu werden.

2008

Anschaffung und Einrichtung einer Einzylinder-Prüfzelle.

2009

Anschaffung Turboladerwuchtmaschinen, sowohl für das Auswuchten von Turbolader Turbinenläufern und Verdichterrädern als auch kompletter Turboladerrumpfgruppen.

2009-2017

Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen und Universitäten, die gemeinsam ein Kompetenzzentrum bilden.

2011

Neue Kompetenzen auf dem Gebiet der Entwicklung, dem Prototypenbau sowie für Tests- und Messungen von Gasmotoren (Erdgas) - ermöglicht durch die neue Gasinstallation (Gaschromatograph) und der modernen Einrichtung für Emissionsmessung.

2013-2014

Ausrüsten der Prüfstände mit neuen Druckindizierysstemen.

2014

Einrichtung einer Kältekammer: Prüfzelle, die es ermöglicht, Motoren oder Komponenten bei Temperaturen bis zu -25°C zu testen.

In Anbindung an die neuen EU- Richtlinien zur Schadstoffreduzierung: Anschaffung und Inbetriebnahme eines Partikelzählers.

2015

Umwandlung und Erhöhung der Prüfstandskapazität auf insgesamt 4 Asynchronmaschinen.

Anschaffung und Inbetriebnahme eines neuen Gasanalysesystems.

2017-2019

Um den gestiegenen Anforderungen des Marktes zu genügen: Komplette Erneuerung der Prüfstandsautomatisierung.

Inbetriebnahme des von BTD konzipierten tribologischen Lagerschalenprüfstands.

BTD steht in enger Zusammenarbeit mit :

der Ministerium der Französischen Gemeinschaft Belgiens awex CarEV Pole MecaTech